MRTG nutzen

MRTG ist gut für die Überwachung von einzelnen Links zu nutzen.

So konfiguriert man es in etwa:

# Konfigdatei erstellen

cfgmaker --global: "WorkDir: /var/www/mrtg/"             # am besten hier das webverzeichnis nehmen
--global: "options[_]: growright,bits community@switch-IP > mrtg.cfg

# Indec erstellen

indexmaker -output=/var/www/mrtg/index.html

# Daten per SNMP holen

mrtg mrtg.cfg

Manchmal muss die Umgebungsvariable für LANG neu gesetzt werden, in der .profilerc dann einfach

export LANG=C

schreiben … wenn das sonst keine Probleme macht.

Website aufrufen, alles toll

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s