Rancid für Cisco-Backup

Rancid benötigt die Programmiersprache expect, also per

apt-get install expect

herunterladen und installieren

Rancid von: ftp://ftp.shrubbery.net/pub/rancid/rancid-2.3.2.tar.gz herunterladen und entpacken

configure --prefix=/etc/rancid
make
make install

Die Installation sollte durchlaufen.

Einen User für Rancid anlegen:

useradd -m rancid

Dann nach /etc/rancid/etc wechseln und dort die rancid.conf bearbeiten

LIST_OF_GROUPS="networking"

.cloginrc (aus dem entpackten Verzeichnis die cloginrc.sample)  in das home-Verzeichnis vom User rancid legen

per chmod 0600 .cloginrc

die Rechte anpassen.

Dann per

su - rancid

zum User rancid wechseln und alle weiteren Schritte als rancid erledigen.
Ein

chmod -R rancid:users /etc/rancid

hilft manchmal

Datei .cloginrc anpassen,
für einzelnes Device:

add password IP-Adresse Telnet-PW enable-PW
add method IP-Adresse  telnet

für mehrere gleiche Devices

add password * Telnet-PW enable-PW
add method * telnet

Testen, ob Login für ein Geraet klappt:

/etc/rancid/bin/clogin IP-Adresse.

Danach

/etc/rancid/bin/rancid-cvs

ausführen, dadurch werden die entsprechenden Verzeichnisse unter /etc/rancid/var/CVS erstellt

/etc/rancid/bin/rancid-run

ausführen und die logs überprüfen, ob keine Fehler aufgetreten sind

Wenn keine Fehler auftreten, die /etc/rancid/var/networking/router.db editieren

device:hersteller:status, z.B.
192.168.10.253:cisco:up

Die Configs landen in /etc/rancid/var/networking/configs

Wenn neue Geräte hinzugefügt werden, müssen sie in /home/rancid/.cloginrc für die Zugangsdaten  und in /etc/rancid/var/networking/router.db für die Herstellerdaten eingetragen werden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s