Icinga und MySQL

Wenn Icinga sich mit der Meldung „Still unable to connect to data sink“ die Logs zumüllt, *kann* es helfen, die Datei /usr/share/icinga/var/ido.sock zu löschen… oder wie die Datei auch immer heisst, die sich idomod und ido2db teilen.
Im Zweifelsfall /usr/local/icinga/etc/ido2db.cfg oder /usr/share/local/etc/idomod.cfg lesen.
Anschließend erst ido2db und dann icinga neustarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s