WRT54G zum Leben erwecken

Falls mal der heissgeliebte Linksys WRT54G nicht mehr so recht ins Internet will (z.B. weil das WAN-Interface ne Macke hat), reicht es evtl. aus,
1.) die Firmware auf DD-WRT zu flashen
2.) auf der neugewonnenen Weboberfläche unter Setup – VLANs ein anderes Interface ins VLAN 1 zu hängen … und schon hat man ein anderes WAN-Interface geschaffen.

So einfach kann es mit Linux sein 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s