MySQL-Replikation reparieren

Wenn die MySQL-Master-Slave-Synchronisation irgendwie aus dem Ruder gelaufen ist, kann man sie natürlich auch wieder beheben.
Dafür „einfach“ auf dem Slave folgendes prüfen:
show slave status\G;
sollte dort etwas von
Slave_IO_Running = No
oder
Slave-SQL_Running = No
stehen, hakt die Replikation irgendwie.
Im Bereich Last_Error steht evtl. woran es scheitert.
Sollte ein SQL-Befehl der Grund sein, kann man ihn mit
STOP SLAVE;
SET GLOBAL SQL_SLAVE_SKIP_COUNTER = 1;
START SLAVE;

Danach sollte die Replikation wieder funktionieren, evtl. auch zu erkennen an dem Wert „Seconds behind Master“, der langsam wieder kleiner werden sollte…

Hier gefunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s