KVM-Netzwerk 1

Für einfache Tests reicht dies:
Skript qemu-ifup erstellen:
#!/bin/bash
tap=$1
echo "bring up $tap"
sudo ip link set $tap up
echo "add $tap to br0"
sudo brctl addif br0 $tap

und dieses Skript auch noch als qemu-ifdown erstellen:
#!/bin/bash
tap=$1
echo "remove $tap from br0"
sudo brctl delif br0 $tap
echo "shut down $tap"
sudo ip link set $tap down

Dieses Skript wird genutzt, um die virtuellen interfaces der Bridge hinzuzufügen, um darüber im Netz erreichbar zu sein.
Mit
qemu-kvm -hda /path/to/vm.img -net nic -net tap,script=/path/to/qemu-ifup,downscript=/path/to/qemu-ifdown
Und schon hat man die VM im gleichen Netz…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s