Offene Ports den Prozessen zuordnen

Trivial, aber ich werde alt…
Wenn

netstat -antpu 

Ports anzeigt, die man sich nicht direkt erklären kann, hilft (unter Linux) das Tool lsof.

Ein einfaches

lsof -i TCP:PORT

listet das entsprechende Programm inklusive der PID auf.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s