Kategorie: Office

Blattschutz bei Excel entfernen

Dokument aufrufen, mit Alt-F11 den Visual Basic Editor aufrufen,

Rechte Maustaste in das Projektfeld auf der linken Seite, Einfügen -> Modul.

Dort diesen Text einfügen:

Sub Blattschutz_entfernen()
     On Error Resume Next
         For i = 65 To 66
         For j = 65 To 66
         For k = 65 To 66
         For l = 65 To 66
         For m = 65 To 66
         For n = 65 To 66
         For o = 65 To 66
         For p = 65 To 66
         For q = 65 To 66
         For r = 65 To 66
         For s = 65 To 66
         For t = 32 To 126
         
     ActiveSheet.Unprotect Chr(i) & Chr(j) & Chr(k) & Chr(l) & Chr(m) & _
     Chr(n) & Chr(o) & Chr(p) & Chr(q) & Chr(r) & Chr(s) & Chr(t)
        Next t
         Next s
         Next r
         Next q
         Next p
         Next o
         Next n
         Next m
         Next l
         Next k
         Next j
         Next i
         MsgBox "PW removed"
 End Sub

Dann auf Ausführen (kleiner grüner Pfeil) gehen und warten, am Ende ist der Blattschutz weg.

Advertisements

Aid4Mail und Thunderbird

Wenn man mal Mails vom einen ins andere Format konvertieren will, hilft Aid4Mail…
Damit man die Mails sauber in Thunderbird lesen kann (am besten in einer knackealtern portablen Version wie 2.0, neuere Versionen tun es nicht), muss in Aid4Mail das Ziel „Thunderbird/data/profiles/Mail/local Folders“ eingestellt werden.
Dann geht das auf vernünftig.

Serienbriefe in OpenOffice

Da ich mir fast die Finger gebrochen habe, um das vernünftig hinzubekommen, hier die kurze Anleitung … wenn man das so liest, weiß ich gar nicht mehr, was daran so schwierig war…

OpenOffice-Base muss installiert sein
Calc-Tabelle öffnen und ne neue Datenbank erstellen, dort dann Tabellendokument wählen und die Ursprungs-Calc-Datei auswählen. Assistenten beenden und „DB öffnen“ deaktivieren.
Dann die Serienbriefvorlage aufrufen (in Writer) und mittels F4 die Datenquellenansicht aufrufen.
Per Drag&Drop die notwendigen Felder einfach in das Writer-Dokument an die richtigen Stellen ziehen.
Per „Einfügen -> Feldbefehl -> Anderer -> Funktion“ kann man abhängig von bestimmten Feldern unterschiedliche Textbausteine einfügen.
Beim Drucken erkennt OpenOffice automatisch die Serienbriefelemente und fragt, ob als Serienbrief oder normal gedruckt werden soll.
That’s all.